Beratungsauftrag für die BImSchG-Genehmigung des Gasmotorenheizkraftwerk Kiel

Die Stadtwerke Kiel AG (Link zu Stadtwerke Kiel) errichtet an der Kieler Förde ein zukunftsweisendes Gasmotorenheizkraftwerk nach den Anforderungen des veränderten Energiemarktes. Das Gasmotorenheizkraftwerk mit einer elektrischen Leistung von je ca. 200MWel und 200MWth kann innerhalb kürzester Zeit gestartet und abgefahren werden und ist in idealer Weise dafür geeignet die Schwankungen innerhalb des Stromnetzes durch die verstärkte Einspeisung erneuerbarer Energien zu kompensieren. Der integrierte Wärmespeicher sorgt dabei für eine von der Stromproduktion zeitlich entkoppelte Wärmenutzung im Fernwärmenetz und somit höchste Effizienz der gesamten Energieumwandlung.

Das Gasmotorenheizkraftwerk wird von der Firma Kraftanalgen München als Generalunternehmer errichtet (Link zu Kraftanlagen München)

ProManCo ist vom Generalunternehmer beauftragt mit Projektsteuerungs. und Beratungsleistungen für die Erstellung des Genehmigungsantrages nach Bundesimmisionsschutzgesetz (BImSchG-Antrag).

Kommentare sind geschlossen.